Spass & Action bei der Feuerwehr

 

Ganz viele interessierte Feuerwehrkinder haben sich heute beim Feuerwehrmagazin getroffen. Für diese Kinder haben der Feuerwehrkommandant und ganz viele Helfer tolle Posten vorbereitet. Mit meiner Gruppe durfte ich zuerst erleben wie gut die Kinder mit der Handspritze die Flammen eines Hauses löschen können. Nebenan konnten wir schon sehen, was eine andere Gruppe machen durfte. Hier wurde richtiges Feuer gelöscht. Und zwar mit Schaum. Jedes Kind bekam die Möglichkeit, mit der Schaumspritze (CAFS) die Flamme zu ersticken. Natürlich war dabei der ganze Schaumberg auch ein Erlebnis. In der Hälfte gab es Kuchen und aufgerollte Laugenbrötchenschläuche. Die Kinder waren aber so neugierig auf die nächsten Posten, dass es schon bald wieder weiterging. Ich durfte weiter mit und das Magazin ansehen. Dazu gehören natürlich auch die grossen Feuerwehrautos. Und wir durften damit eine Runde durchs Dorf fahren. Die Kinder genossen das mit grossen Augen und voller Stolz. Unser letzter Posten war eine Stafette mit Schlauch und Spritze. Spätestens hier wussten die Kinder, dass es anstrengend ist bei der Feuerwehr. Doch bei der Frage, ob es den Kindern gefallen habe, jubelten alle und man kann auf viele Nachfolger bei der Feuerwehr hoffen.

 

Vielen Dank an alle, die uns diesen tollen Nachmittag ermöglicht haben!

 

 Text: Michelle Aeschlimann

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nati (Donnerstag, 07 April 2016 07:23)

    Vielen dank für den Super Nachmittag für unsere Kids. Sie haben es sehr genossen und werden noch lange davon erzählen!

Elternverein Beringen

c/o Anita Bischof

Gellerstrasse 32
8222 Beringen

 

Tel. 032 511 88 66